Produkte Schließen

Finanzberichte

Geschäftsbericht der yoc-gruppe 2019

Handelsplattform VIS.X® als Treiber der Unternehmensentwicklung

Im Geschäftsjahr 2019 steigerte die YOC AG ihren Umsatz auf Konzernebene um 8% auf 15,1 Mio. EUR (2018: 13,9 Mio. EUR). Ursächlich für diese Entwicklung ist das Wachstum des Handels über die unternehmenseigene Technologie-Plattform VIS.X®, deren Transaktionsvolumen um 357% auf bereits 3,1 Mio. EUR anwuchs. In Konsequenz dessen vertreibt das Unternehmen zunehmend die eigenentwickelten YOC-Werbeformate, deren Transaktionsvolumen sich auf rund 50 % am Gesamtumsatz des Unternehmens belief. Das EBITDA 2019 der Gesellschaft betrug 0,6 Mio. EUR. Das bereinigte EBITDA, welches Einmaleffekte in den Jahren 2018 und 2019 berücksichtigt, verbesserte sich somit im Vergleich zum Vorjahr um 0,7 Mio. EUR.

> Geschäftsbericht der YOC-Gruppe 2019 herunterladen 

Nächste Veröffentlichung:

Bericht zum dritten Quartal 2020

Veröffentlichung: 18. November 2020

Alle Finanzberichte